· 

Microneedling - kosmetische und medizinische Anwendungen!

Microneedling (Dermapen oder Unterspritzung) in Hürth/ Brühl/ Erftstadt/ Frechen

Microneedling ist eine für die Haut schonende medizinische Behandlungsform, die unsere langjährig ausgebildete Heilpraktikerin einsetzt um die Hautbeschaffenheit auf Dauer zu verbessern.

Sie basiert auf dem medizinischen Verständnis, dass die Behandlung von geschädigten Hautarealen durch mikrofeine Nadeleinstiche die Erneuerung der Haut mittels Kollagenneubildung anregt.

Heutzutage wird diese Anwendung vermehrt in der Ästhetischen Medizin zur Glättung von Falten eingesetzt.

Weitere Anwendungsgebiete sind Aknenarben, Schwangerschaftsstreifen, die Aufwertung von Operationsnarben und Keloiden eingesetzt.

 

Langjährige Erfahrung mit Microneedling

Die eigentliche Behandlung erfolgt durch einen mit Nadeln besetzten Dermapen.

Mit angepasstem, leichtem Druck werden viele minimale Mikrowunden in der Haut erzeugt.

Diese dringen bis in die Lederhaut vor und regen die Haut zur Kollagenbildung an, wodurch die Hautoberfläche von innen heraus verbessert wird.

Anschließend wird die Haut für einige Tage mit einem Spezialgemisch gepflegt.

 

Verschiedene Formen des Needlings

Beim Needling unterscheidet man je nach Länge der Nadeln zwischen dem kosmetischen 0,5 mm-Microneedling und dem 2,5 – 3 mm medizinischen Needling.

 

Bei „hautsache gut.“ in Hürth können Sie bei unserer Heilpraktikerin prinzipiell beide Behandlungen durchführen lassen. Aufgrund der Sterilität und Anwendung sollten beide nicht selber zuhause durchgeführt werden.

 

Einsatzgebiete des Needlings

Beim kosmetischen Microneedling werden nur in sehr geringem Maß Schwellungen und kurzfristige Rötungen wie bei einem Sonnenbrand verursacht. Diese Anwendung eignet sich besonders für oberflächliche Falten, dezente Aknenarben und Hautverjüngung. Um ein entsprechendes Ergebnis zu erzielen, sind beim Microneedling in der Regel mindestens bis zu 3 Behandlungen notwendig.

 

Beim medizinischen Needling kann man wesentlich tiefer in die Haut eindringen. Dies begünstigt die Behandlung tiefer Narben und Falten, deutlich erkennbarer Aknenarben und Schwangerschaftsstreifen.

Das chirurgische Needling sollte mit einer medizinischen Anästhesiecreme durchgeführt werden. Aufgrund der tierfergehenden Durchdringung reicht hier oft eine Behandlung. Schwellung und Rötung können 4-7 Tage anhalten, so dass für diesen Zeitraum eine Arbeitsunfähigkeit wahrscheinlich ist.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0